FriedrichshafenPolizeimeldungenÜberlingen

▷ PP Ravensburg: Meldungen aus dem Bodenseekreis

25.01.2021 – 15:22

Bodenseekreis (ots)

Friedrichshafen – Ailingen

Unter Drogeneinwirkung mit Auto gefahren

Deutlich unter Drogeneinfluss stand ein 19-jähriger Autofahrer, der am Sonntagabend in der Hirschlatter Straße von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Friedrichshafen kontrolliert wurde. Da ein Drogenvortest positiv auf diverse illegale Substanzen reagierte, veranlassten die Beamten in einem nahegelegenen Krankenhaus die Entnahme einer Blutprobe. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Gegen ihn wird nun entsprechend ermittelt.

Immenstaad

Porsche-Oldtimer fängt in Garage Feuer

Ein in Brand geratener Oldtimer in einer Garage in der Meersburger Straße, war die Ursache für den Einsatz von Polizei und Feuerwehr am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr. Beim Versuch den alten Porsche zu starten, war es nach jetzigem Ermittlungsstand zu einer Verpuffung im Motorblock gekommen. Das Feuer konnte von dem Hobbyschrauber selbst gelöscht werden, weshalb die Einsatzkräfte nach kurzer Rücksprache wieder abrückten. Der entstandene Sachschaden wird auf einen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Tettnang

Fahrer unter Drogen – Mitfahrer ebenfalls angezeigt

Mit Anzeigen müssen drei junge Männer im Alter von 18, 19 und 22 Jahren rechnen, nachdem sie am Sonntagnachmittag zusammen in einem Auto bei Obereisenbach unterwegs waren und von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert wurden. Die Polizisten nahmen Marihuana-Geruch aus dem Fahrzeuginneren wahr und stellten bei der Überprüfung des 19 Jahre alten Fahrers deutliche Anzeichen einer Betäubungsmittelbeeinflussung fest. Bei der Durchsuchung der Fahrzeuginsassen fanden die Beamten sowohl in einem Rucksack des Fahrers, beim 18-jährigen Beifahrer, als auch beim auf der Rückbank sitzenden 22-Jährigen Betäubungsmittel-Utensilien auf. Da der Drogenvortest beim Fahrzeugführer positiv auf THC reagierte, musste er die Beamten in ein nahegelegenes Krankenhaus begleiten, wo eine Blutentnahme veranlasst wurde. Auf alle drei kommt neben einem Verstoß gegen die aktuelle Corona-Verordnung ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu. Gegen den 19-Jährigen wird darüber hinaus auch wegen Fahrens unter der Wirkung berauschender Mittel ermittelt. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Langenargen

Stoppstelle übersehen

Etwa 5.000 Euro beträgt der Sachschaden, der am Sonntag gegen 15.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B 31, Höhe Oberdorf, entstand. Ein 26-jähriger VW-Fahrer fuhr, in der Annahme es käme ein Beschleunigungsstreifen, ohne anzuhalten über die Stoppstelle auf die Bundesstraße auf. Er stieß mit dem Skoda einer in Richtung Friedrichshafen fahrenden, 68-jährigen Vorfahrtsberechtigten zusammen. Personen kamen bei dem Unfall glücklicherweise nicht zu Schaden.

Überlingen

Polizeibeamte in Corona-Kontrolle beleidigt

Weil er am Samstagabend während einer Personenkontrolle in der Lippertsreuter Straße Polizeibeamte massiv beleidigt hat, muss sich ein 46-jähriger Mann nun strafrechtlich verantworten. Einsatzkräfte des Polizeireviers Überlingen überprüften eine sechsköpfige Personengruppe, die sich entgegen der aktuellen Corona-Verordnung gemeinsam auf dem Parkplatz eines Lebendmittelgeschäfts versammelt hatte und augenscheinlich Alkohol konsumierte. Der alkoholisierte Mann fiel durch uneinsichtiges Verhalten auf und warf mit beleidigenden Äußerungen um sich. Während alle sechs Personen wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung angezeigt wurden, kommt auf den 46-Jährigen, bei dem eine Atemalkoholmessung mehr als 1,7 Promille ergab, eine Strafanzeige zu.

Markdorf

Gegenverkehr gestreift

Etwa 10.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 12 Uhr in der Straße „Pfannenstiel“ ereignete. Eine 38-Jährige geriet mit ihrem VW-Golf aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrspur und streifte dort den entgegenkommenden Omnibus. Personen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird mit jeweils 5.000 Euro beziffert.

Simon Göppert

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close