BaienfurtPolizeimeldungenWeingarten

▷ PP Ravensburg: Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

18.04.2021 – 09:48

Ravensburg (ots)

Baienfurt – Trunkenheitsfahrt

Im Rahmen einer Kontrollstelle am Samstagabend in Baienfurt sollte ein 40-jähriger Citroen-Fahrer angehalten werden. Der 40-Jährige passierte die Kontrollstelle trotz Anhaltezeichen und fuhr weiter in Richtung Weingarten. Die Beamten nahmen die Verfolgung des Citroen auf. Der Fahrer wurde kurz darauf angehalten und kontrolliert. Die Beamten nahmen sehr schnell Alkoholgeruch war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert knapp über 1,6 Promille. Der 40-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

Weingarten – Corona-Verstoß

Obwohl sie nicht aus demselben Haushalt und mehr als fünf Personen waren, haben sich 7 Jugendliche im Alter von 16 Jahren bis 19 Jahren am Samstagabend in Weingarten getroffen. Man feierte zusammen eine Party und konsumierte Alkohol. Nach der Personalienfeststellung wurde den Person ein Platzverweis erteilt. Anzeigen an die Stadt Weingarten werden vorgelegt.

Bad Wurzach – Unfallflucht – Zeugen gesucht

Wegen des Verdachts der Unfallflucht ermittelt das Polizeirevier Leutkirch gegen einen bislang unbekannten Fahrzeuglenker.
Dieser hat in der Zeit von Donnerstag, 15.04.2021, 19:30 Uhr bis Freitag, 16.04.2021, 15:30 Uhr, im Glashüttenweg 2, dortiger Autohandel, einen Citroën beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 2000, — Euro.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Leutkirch, 07561/8488-0

Olaf Stotzka

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close