Ravensburgsonstige Meldungen

LKW-Fahrer hat Glück im Unglück

Oberhofen – Großes Glück hatte ein 56-jähriger Lastzugfahrer am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall, der sich gegen 12.20 Uhr, auf der Kemmerlanger Straße ereignete und einen Sachschaden von rund 20.000 Euro forderte. Der 48-jährige Lenker eines Lkw, hinter dem ein Getränke-Verkaufsanhänger mitgeführt wurde, war in Ravensburg-Oberhofen nach rechts in die Kemmerlanger Straße eingebogen. Beim Abbiegen öffnete sich eine Klappe des Anhängers (4 x 2 Meter) und prallte gegen den linken Dachholm des Führerhauses des entgegenkommenden 56-jährigen Lastzugfahrers. Dadurch löste sich die an der Kante der Klappe angebrachte Schiene, die durch die Frontscheibe knapp am Kopf des Lkw-Lenkers vorbeischoss und anschließend die Rückwand der Fahrerkabine sowie die Stirnwand des Lkw-Aufbaus durchschlug.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close